Tradition aus Leidenschaft

1956 beschlossen zwei junge Brüder, Otto und Richard Baur, ihre Talente, Fertigkeiten und Ideen zusammenzulegen um in Bad Wörishofen meisterlichen, einzigartigen Schmuck anzufertigen.

Seit damals ist die Goldschmiede nicht nur ihren regionalen Wurzeln treu geblieben, sondern erfreut europaweit die Kunden mit ausgefallenen Ideen.

Im Jahr 1994 übernahmen Wolfgang und Annemone Baur das Familienunternehmen.

Sie sind nicht nur eifrig darauf bedacht, das Ihnen anvertraute Handwerkserbe zu bewahren, sondern setzen zum Nutzen ihrer Produkte auch modernste Techniken ein.

Sie haben die Tradition und Innovation zu Ihrer Lebensphilosophie gemacht.